EU-DSGVO – Sanktionen und Bußgelder

By |2019-03-22T15:35:42+01:00November 2018|

Was ist zu erwarten? Das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat „anlasslose Kontrollen“ bei den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung angekündigt. Auch die Niedersächsische Aufsichtsbehörde hat Maßnahmen angekündigt:  https://www.lfd.niedersachsen.de/startseite/allgemein/presseinformationen/querschnittspruefung_fragen_zur_dsgvo_an_50_unternehmen/fragen-zur-ds-gvo-an-50-unternehmen-166110.html Geplant sind demnach in mehreren Bundesländern anlasslose Kontrollen von Großunternehmen sowie von kleineren Unternehmen. Außerdem sollen stichprobenartige Kontrollen in Spezialbereichen durchgeführt werden, z.B. bei der IT-Sicherheit (Patch-Management, [...]

DSGVO – Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

By |2018-02-20T18:27:50+01:00Februar 2018|

Was neues bei den Verfahrensverzeichnissen? Weniger als zehn Monate verbleiben den Unternehmen, die personenbezogene Daten bei ihren Tätigkeiten speichern, übertragen oder auf andere Weise verarbeiten, um die neuen mit der Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679, (EU-DSGVO) vereinbaren Maßnahmen zu treffen. Obwohl die Datenverarbeitungsprozesse, die in der Regel zu den Kernaufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten gehören, schon nach gerade geltender Regelung [...]

EU-DSGVO – Sanktionen und Bußgelder

By |2018-02-20T18:22:33+01:00Februar 2018|

Datenschutzrechtlicher Umbruch erfolgt am 25. Mai 2018 Da die Umsetzungfrist der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679, (EU-DSGVO) langsam aber sicher zur ihren unerbittlichen Ende kommt, setzen wir uns in diesem Beitrag mit den Folgen der Pflichtverletzungen auseinander. Wer die Verantwortung laut EU-DSGVO übernimmt, welche Sanktionen den Delinquenten auferlegt werden können und wie man die strengen Sanktionen [...]